Gitarrenduo Friedrich & Wiesenhütter in der Gosener Dorfkirche

Am Samstag, den 18.05.2019 um 19.00 Uhr sind die beiden Alltagspoeten aus Berlin zu Gast in der Gosener Dorfkirche. Das bekannte Singer-Songwriter-Duo Friedrich & Wiesenhütter aus Berlin-Köpenick gibt ein Konzert und präsentiert bekannte Hits und viele neue Lieder. 

Dirk Friedrich und Matthias Wiesenhütter lernten sich 2012 bei Studioaufnahmen kennen und beweisen seitdem bei ihren Konzerten, dass sich authentische Texte und virtuose Gitarre nicht ausschließen. Sie gehen ihren Weg jenseits aller Trends und passen in keine Schublade. Zwischen Folk und Blues begibt man sich auf eine Reise von Melancholie bis Sarkasmus, um dann die Widrigkeiten des Lebens mit Seitenblick und Augenzwinkern zu betrachten. Es sind beeindruckend klar gesungene Texte, die jeder versteht und die von Liebe, den Mühseligkeiten des Alltags, vom Leben oder dem Älterwerden erzählen. Melancholisch nachdenkliche Töne, die sie mit ihren witzigen Sprüchen gekonnt auflockern. Friedrich & Wiesenhütter beweisen mit ihrem kurzweiligen Programm, dass sie zu den interessanten und spannenden deutschsprachigen Projekten in der Konzertszene gehören. Bei ihrem Konzert in Gosen präsentieren Sie u.a. Titel von ihren CD´s „Alles auf Anfang“ und „OSW“. 

Der Eintritt zu dem Konzert ist frei, Spenden für die Generalsanierung der historischen Dinse-Orgel in der Gosener Dorfkirche sind herzlich willkommen! 

Frühlingskonzert mit dem con-brio-Chor aus Fürstenwalde am 27.04.2019 in der Dorfkirche Gosen


 
Wo man singt, das lass dich ruhig nieder…

Bis heute hat der erste Satz aus Johann Gottfried Seumes Volkslied „Die Gesänge“ nichts an Aktualität verloren. Er beschreibt die Hoffnung der Menschen, dass böse Taten wohl nur selten von fröhlichem Gesang begleitet werden.

Der con-brio-Chor aus Fürstenwalde wird unter diesem Motto am Samstag, den 27.04.2019 um 19:00 Uhr in der Gosener Dorfkirche sein Frühlingskonzert geben.

Traditionell bringen die Sängerinnen und Sänger des 26köpfigen Ensembles in diesem Konzert ihrem Publikum nicht nur Lieder zu Gehör, die zur Frühjahrszeit gehören. Es erklingen auch solche, die fröhlich oder besinnlich sind, zum Mitsummen, vielleicht sogar zum Mitsingen einladen.

Der Chor, der 2018 schon seinen 55. Geburtstag feiern konnte, wird bei seinem Konzert in Gosen erstmals unter dem neuen Chorleiter Johannes Voigt auftreten, der die Leitung des traditionsreichen Ensembles im Januar 2019 übernommen hat.

Der Eintritt zu diesem stimmungsvollen Konzert in der Gosener Dorfkirche ist frei, Spenden für die Sanierung der historischen Dinse-Orgel sind wie immer herzlich willkommen. Die Kirche wird bei Bedarf beheizt.

Der Förderverein Dorfkirche Gosen e.V. freut sich auf Sie und Ihre Familien, Freunde und Bekannten!